Kurzhinweis

„Dem Menschen zugewandt

die Welt entdecken,

bewahren und gestalten“

Leitmotto
unseres
Humboldt-Gymnasiums

Europaschule in Niedersachsen

Umweltschule in Europa

Digitale Schule

ERASMUS+ Projekt am HG

"Ecological Footprint 2020"

 

Förderung am HG

Giesecke Catering am HG

Informationen zur Mensa

09. November 2006 - Scheherazade - Oper für Kinder

Am Mittwoch durften alle Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen (und ein paar glückliche Lehrer auch) eine ganz besondere Form des Musikunterrichts genießen: Die Kinderoper Piccolino aus Wien gastierte an unserer Schule!


Aus dem Forum des Nebengebäudes wurde durch eine Kulisse und ein paar Requisiten ein Theater, Stühle und der Boden wurden zum Zuschauerraum, in dem sich fast 170 Fünftklässler versammelten. Die nur drei (!) Mitglieder des Ensembles - sie spielten mehrere Rollen - stellten zunächst das Stück, welches schon im Musikunterricht der letzten Wochen vorbereitet war, ein wenig vor. Geholfen wurde den drei Künstlern von einer Horde Stabpuppen, welche zum Beispiel die Meute von Abu Hassans Gläubigern darstellten.
Sehr beeindruckend war neben der sehr professionellen Darbietung insbesondere der Gesang. Nicht vom Band, sondern live vorgetragen!
Das Singspiel in einem Akt nach einem Motiv aus Tausendundeine Nacht, geschrieben von Franz Carl Hiemer mit der Musik von Carl Maria von Weber, zeigt die Probleme, welche Abu Hassan und Fatime haben. Mit Geldsorgen belastet und von den Gläubigern bedrängt beschließen sie, sich nacheinander als verstorben auszugeben. Nach Landessitte erstattet nämlich der Kalif die Begräbniskosten! Wie zu erwarten fliegt dieser Betrug auf, doch der Hinweis darauf, dass Omar, der Wechsler, sie unter Druck gesetzt habe, veranlasst den Kalifen, Abu Hassan und Fatime zu verzeihen. Omar jedoch, fällt in Ungnade.

Fast hätte auch Frau Grußendorf eine Rolle in dem Stück bekommen - doch leider musste Sie zum Unterricht. Statt ihrer durfte dann eine Schülerin die Rolle der Prinzessin übernehmen.
Wir danken dem Ensemble der Kinderoper Piccolino aus Wien für diese sehr ansprechende Darbietung und den Kolleginnen und Kollegen der Fachgruppe Musik für die Organisation dieser willkommenen Abwechslung.

Zum Vergrößern anklicken! Zum Vergrößern anklicken! Zum Vergrößern anklicken! Zum Vergrößern anklicken!